Santa Claus Village

The Official Home of Santa Claus

You are here: Home » Der Polarkreis » Die nachtlose Nacht

Die nachtlose Nacht

Eine Geschichte besagt, das derjenige, der mit einer Hasenpfote in der Tasche und einer Kleeblüte in der Hand den Polarkreis im Mittsommer bei Vollmond überquert, augenblicklich die Kraft eines Vielfraßes, die Augen einer Schneeeule und das Tempo eines Rentiers bekommt. Es lohnt sich also, den richtigen Moment der Überquerung abzuwarten. Doch halt: wie sieht man den Vollmond im Sommer, wenn die Sonne die ganze Nacht scheint? Diese Frage kann wohl nur der Weihnachtsmann beantworten.

Im Mittsommer scheint die Sonne rund um die Uhr. Je nördlicher man kommt, umso länger scheint sie. Dieses Phänomen hängt mit der Schrägstellung der Erdachse in Bezug auf die Umlaufbahn um die Sonne zusammen.

Die nachtlose Nacht lässt sich am nördlichen Polarkreis mitverfolgen. Außer in Finnland gibt es sie in Schweden, Norwegen, Russland, Kanada und Alaska.


Weihnachtsmanndorf am Polarkreis in Rovaniemi - Weihnachtsmann Lappland - Finnland
Der Inhalt der Webseiten wurde von der Rovaniemi-Entwicklungsbüro AG für das ganzjährige Weihnachtsmann-Erlebniswelt-Projekt hergestellt, wobei die Hauptgeldgeber das Zentrum für Wirtschaftsförderung, Verkehr und Umwelt, Region Lappland sowie LAG Peräpohjolan kehitys ry waren.
Für die Aufrechterhaltung der Seiten zeichnet Napapiirinmaa osuuskunta verantwortlich.